INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Sehr geehrte Kunden, mit diesem Dokument möchten wir Sie über die Bedingungen informieren, unter welchen wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verarbeiten. Wir sammeln personenbezogene Daten über unsere bestehenden Kunden, mit denen wir einen Vertrag geschlossen haben, aber auch über unsere potentiellen Kunden, die sich für unsere Angebote interessieren oder die wir mit einem Angebot angesprochen haben.

Für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die Gesellschaft manica s.r.o., mit Sitz in Baarova 309/18, Michle, 140 00 Praha 4, Ident.-Nr.: 024 05 474, geführt bei Stadtgericht in Prag, Abteilung C, Einlage 219234, (nachfolgen „Verantwortlicher“ genannt).

Wir verarbeiten insbesondere Identifikationsdaten und Kontaktdaten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und dies einschließlich Bankverbindung. Zu diesem Zweck verarbeiten wir Ihren Namen, Nachnamen, Geburtsdatum (oder bei einigen Kunden die Geburtsnummer), Adresse (Wohnsitz, ggf. auch Telefonnummer und E-Mail-Adresse), und Funktion oder Position der zur Vertretung beauftragten Rechtsperson.

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir aufgrund des zwischen Ihnen und unserer Gesellschaft geschlossenen Vertrages. Ihre Daten werden auch verarbeitet, wenn Sie die Kontaktperson oder eine zur Vertretung berechtigte Rechtsperson sind, und eine Person, berechtigt zur Erfüllung von Aufgaben im öffentlichen Interesse und im berechtigten Interesse des Verantwortlichen.

Wir verarbeiten alle persönlichen Daten zum Zweck der Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Vertragspflichten und Entwicklung von Geschäftsbeziehungen und –aktivitäten, d. h. zum Versenden von Geschäfts- und Informationsmitteilungen, die auf die Tätigkeit unserer Gesellschaft hinweisen, und weiterhin zur Erweiterung unserer Dienstleistungen.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten gehen wir immer so vor, um sicherzustellen, dass die Datenschutz-Grundverordnung (DSGV) eingehalten wird.

Wenn Sie uns eine Zustimmung zur Verarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Unsere Interessen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten sind hauptsächlich die Entwicklung der Geschäftsaktivitäten, verbunden mit dem Angebot unserer Dienstleistungen und Ware und das Interesse an der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung unserer Gesellschaft.

Zu Ihren personenbezogenen Daten haben auch andere Subjekte (Auftragsverarbeiter) den Zugang, die unsere Vertragspartner und an unseren Geschäftsaktivitäten beteiligt sind. Diese Subjekte garantieren ebenfalls die Verarbeitung gemäß DSGV und haben mit uns Verträge über den Schutz personenbezogener Daten unserer Klienten geschlossen. Weiterhin haben den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten nur beauftragte Personen in unserer Gesellschaft, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten nach internen Vorschriften beauftragt sind. Daten werden außerhalb unserer Gesellschaft nur dann weitergegeben, wenn Sie es uns erlauben oder wenn es gesetzlich vorgesehen ist, oder wenn es notwendig ist, eine Leistung zu erfüllen und nur dann, wenn es zur Erreichung eines der oben genannte Ziele erforderlich ist.

Wenn Sie bereits unserer Kunde sind, werden Ihre personenbezogenen Daten für die Vertragsdauer aufbewahrt, und anschließend für die Dauer zur Sicherung der vertraglichen Rechtsansprüche, d.h. solange unsere gegenseitigen Rechte und Pflichten der Gegenstand eines Rechtsstreits sein können. In Bezug auf die im Bürgerlichen Gesetzbuch festgelegten Verjährungsfristen bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer von 10 Jahren nach Beendigung des Vertragsverhältnisses. In Dokumenten angegebene personenbezogene Daten, für die gesetzlich eine längere Aufbewahrungsfrist bestimmt ist, bewahren wir für die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist.

Es ist Ihr Recht, uns jederzeit mit Fragen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zu kontaktieren. Sie haben das Recht auf die Löschung oder Berichtigung dieser Daten, weiterhin das Recht auf die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten. Die von uns verarbeiteten Daten können Sie auch zu einem anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übertragen. Sie haben das Recht, einen Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten einzulegen. Sollte ein Widerspruch gegen die Verarbeitung für Zwecke von Direktmarketing eingelegt werden, sorgen wir dafür, dass personenbezogene Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet werden.

Wenn Sie Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns elektronisch per E-Mail info@manica.cz oder schriftlich unter der Adresse des Verantwortlichen Baarova 309/18, 140 00 Praha 4 – Michle.

manica s.r.o.